home | Kontakt | Wie und wo Sie uns erreichen!

Wege in Arbeit - indiviuelle Hilfen

Den Weg zurück in Arbeit SELBST bestimmen…

  • Sind Sie arbeitslos oder mit Ihrer aktuellen Arbeitsstelle unzufrieden?
  • Planen Sie die Rückkehr in das Berufsleben?
  • Wollen Sie Ihre Arbeitsplatzsuche "mal anders"Bei  versuchen?
  • Sie sind offen für neue Erfahrungen?

Beim Angebot Wege in Arbeit geht es darum neue Wege der Arbeitsplatzsuche zu erproben - jenseits von Bewerbungsmappe und Co.

Stattdessen geht es darum, Ihre Eigenschaften, Fähigkeiten, Interessen, Werte und Erfahrungen (neu) zu entdecken. Denn oft bleiben diese Quellen für die übliche Arbeitssuche meist ungenutzt. 

  • Wir schauen mit Ihnen nach vorne und entwickeln Ideen und Ziele
  • Auf dem Weg zu Ihrem Ziel gibt es große und kleine Hindernisse. Diese Stolpersteine werden systematisch aus dem Weg geräumt.
  • Sie werden unterstützt von einem Coach

Leistungen im Überblick

Im Rahmen von Einzelgesprächen werden erste Schritte in Richtung Orientierung, Qualifizierung oder (Wieder-) Einstieg in den Beruf begleitet.

Ausgehend von den individuellen Fähigkeiten und beruflichen Erfahrungen, Anliegen und Bedürfnissen der Ratsuchenden wird ein konkretes berufliches Ziel und die dazu passende Bewerbungsstrategie erarbeitet.

Im Vordergrund stehen dabei die persönlichen Interessen und Ideen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Darüber hinaus spielt für Ratsuchende, die bereits über einen langen Zeitraum arbeitslos sind, die Stärkung des Selbstwertgefühls und der Motivation eine zentrale Rolle.

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin für das Erstgespräch. Das anschließende Beratung umfasst bis zu drei Beratungsgespräche.

Für eine längerfristige Unterstützung besteht -je nach Ihren persönlichen Anspruchsvoraussetzungen- die Möglichkeit, die Förderung eines Individuellen Coachings zu beantragen. 

Die Erarbeitung und Gestaltung einer Bewerbungsmappe kann zusätzlich gebucht werden. Auch hier ist eine Förderung  -je nach Ihren persönlichen Anspruchsvoraussetzungen-möglich. 

 

Wege in Arbeit - Ergebnis des Entwicklungsprojekt der Ev. Stiftung Maßarbeit in Zusammenarbeit mit der GIB NRW

An dem vom Land NRW und der Europäischen Union geförderten Entwicklungsprojekt nahmen weitere Träger der Erwerbslosenberatung in NRW teil. Das Entwicklungsprojekt basiert auf dem ESF-kofinanzierten Modellprojekt Selbstvermittlungscoaching des Paritätischen Landesverbandes NRW.

Ihr Ansprechpartner

Frank Riedel

Dipl.-Sozialarbeiter (FH)
Familien- und Sozialtherapeut (FH)

05221 1775-20

05221 1775-17

f.riedel@massarbeit.org